Illustrationen/Falttor-lions-track.jpg

Falttore: mobil und schnell

Effektiv, widerstandsfähig und langlebig -
Schnelle Einrichtung von mobilen Zufahrtskontrollen

Aus Erfahrung setzen wir unsere schnellen Falttore an hochfrequentierten Projektzufahrten zur Vereinzelung von Fahrzeugen ein. Dadurch kann der gesamte Verkehr auf und von den Bauprojekten kontrolliert werden. Der Zugang zur Baustelle erfolgt zügig und reibungslos.

Das schnelle Falttor kann standortunabhängig und losgelöst von der Art des Bauprojekts eingesetzt werden. Das Falttor verfügt über eine Öffnungsbreite von 5 Metern und ist auf einer Stahlplatte festmontiert. Auf dem Bauprojekt wird es mithilfe eines Radladers vom Lkw abgeladen und an dem vorgesehenen Einsatzort abgestellt. Die zugehörigen An- und Abmeldesäulen sind ebefalls mobil konstruiert. Falttore und Terminals können problemlos im Laufe des Bauprojekts versetzt werden.

Video anschauen

Einfache und schnelle Installation der mobilen Falttore

Zur Inbetriebnahme wird nur ein 230-Volt-Anschluss und ein planebener Untergrund benötigt. Die zugehörigen An- und Abmeldesäulen sind jeweils mit 3 Terminals ausgestattet. Die Öffnung des Falttors kann entweder direkt aus dem Lkw- oder Pkw-Fenster heraus oder von Fußgängern durch das Vorhalten einer RFID-Chipkarte am Terminal erfolgen.

Beratungstemin vereinbaren

Bericht aus der Praxis: Ein Industriemeister berichtet

"Wie oft stehen Betonmischer an der Baustelleneinfahrt und wissen nicht wo sie hin müssen, weil der Polier mal wieder verhindert ist (z.B. Baubesprechung) und sonst niemand darauf achtet. Eigentlich hätte ich so manchen Betonmischer nach Hause schicken müssen, da die vorgeschriebene Entladezeit für Betonmischer 90 Minuten ab der Beladung beträgt. Aber das passiert leider nicht immer... - Zeit ist Geld und Termine einhalten das Ziel!

Fazit:
Mit dem schnellen Falttor und / oder einem aufmerksamen Pförtner kann man schon sehr viel entzerren. Bauleiter und Poliere werden entlastet und können sich den gewiss wichtigeren Aufgaben widmen."

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu unseren mobilen Zutrittslösungen.

weitere Praxisberichte lesen

Öffnungs- und Schließzeiten von bis zu 1 Meter pro Sekunde

Verriegelung, elektromagnetisches Schloss mit 540 kg Zugkraft

2 Höhen mit 9 unterschiedlichen Weiten zwischen 4 und 12 Metern

CE-Kennzeichnung und TÜV-zertifiziert

Funktionsfähigkeit bei bis zu -46° Grad

Mobil, robust und widerstandsfähig

Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Deaktivieren Zustimmen