Praxisberichte und Erfahrungen zur Durchführung von mobilen Zutrittskontrolle mit unseren temporären Zutrittslösungen

Bericht aus der Praxis: Ein Industriemeister berichtet über seine Erfahrungen mit unseren Zutrittslösungen

"Same procedure as every day:

  • Lkws und Kfz parken mal wieder ohne Berechtigung irgendwo auf dem Baugelände, der Polier kümmert sich darum.
  • Lieferanten müssen umgehend an der Einfahrt abgeholt werden, der Polier eilt zur Einfahrt.
  • Nachunternehmer kontrollieren Berechtigungen, Mindestlöhne etc., der Polier besorgt die fehlenden Informationen.
  • Permanent wird nachgefragt, wie viele Personen sich derzeit auf dem Bauprojekt befinden, der Polier rennt wieder los.

Dank der mobilen Zutrittskontrollen, kann ich alle benötigten Informationen für das Bautagebuch schnell und einfach aus der Anwendung entnehmen. Und endlich kommen nur noch berechtigte Fahrzeuge auf die Baustelle und auch der Stellplatz wird vom Wachpersonal zugeteilt.

Fazit:
Endlich habe ich wieder mehr Zeit für die wirklich wichtigen Aufgaben eines Poliers und bin abends bei weitem entspannter."

Zur Zutrittslösung

Bericht aus der Praxis: Ein Industriemeister berichtet über unsere Zutrittslösung mit einem Falttor

"Wie oft stehen Betonmischer an der Baustelleneinfahrt und wissen nicht wo sie hin müssen, weil der Polier mal wieder verhindert ist (z.B. Baubesprechung) und sonst niemand darauf achtet. Eigentlich hätte ich so manchen Betonmischer nach Hause schicken müssen, da die vorgeschriebene Entladezeit für Betonmischer 90 Minuten ab der Beladung beträgt. Aber das passiert leider nicht immer... - Zeit ist Geld und Termine einhalten das Ziel!

Fazit:
Mit dem schnellen Falttor und / oder einem aufmerksamen Pförtner kann man schon sehr viel entzerren. Bauleiter und Poliere werden entlastet und können sich den gewiss wichtigeren Aufgaben widmen."

Zum Falttor

Bericht aus der Praxis: Ein Industriemeister berichtet über unsere Zutrittslösung mit einem Schiebetor

  • "Bauzäune verschließen, verschwundene Bauzaun-Element suchen und wieder richten, übernimmt mal wieder der Polier.
  • Fahrzeuge parken ohne Berechtigung auf der Baustelle, der Polier macht sich auf die Suche nach dem Fahrer.
  • Lieferanten stehen an der Einfahrt und kommen nicht rein, der Polier macht sich auf den Weg.

Fazit:
Seitdem wir die mobile Zutrittslösung einsetzen läuft alles besser. Es kommen nur noch berechtigte Fahrzeuge auf das Baustellengelände und der neue Pförtner teilt die Stellplätze zu. Ich kann mich endlich wieder meinen eigentlichen Aufgaben widmen und habe wieder viel mehr Freude an der Arbeit. Das Feedback des Projektleiters: 'So gefallen Sie mir viel besser!'"

Zum Schiebetor

Bericht aus der Praxis: Ein Industriemeister berichtet über die eingesetzte Zutrittslösung mit Terminals und Handscanner

"Der Mensch und seine Gewohnheiten. Ein System ist nur so gut wie sein Anwender. Da die einzelnen Baufelder nicht eingezäunt sind und keine mobilen Zutrittskontrollen in Form von Toren enthalten sind, ist dieses System auf Vertrauen angewiesen. Mit diesem Zustand haben wir uns lange auseinandergesetzt und festgestellt: So geht es nicht weiter! 

Dann kam die (ER)-Lösung, die Firma Lions Track konnte uns anhand ihres Know-hows in kürzester Zeit Lösungen anbieten, die die Kontrolle Vorort erheblich verbessert hat.

Ich erinnere mich:
In den Anfängen mussten wir fast jeden erziehen, da wir im Dunklen tappten. Jetzt wissen wir genau, wen wir erziehen müssen. Durchaus auch mit Folgen für den Mitarbeiter; denn eins muss uns klar sein: Hier geht es um Leben. 
Aus diesem Grund haben wir zusätzlich einen tragbaren, mobilen Handscanner in das System aufgenommen. Mit diesem führen wir Stichproben auf den Baufeldern durch. Schwarze Schafe sind immer noch dabei, aber wir sehen Licht am Horizont. Sämtliche Veränderungen in der Anwendung wurden mit den erforderlichen Institutionen (z.B. Betriebsart usw.) abgeklärt, sodass diese auch der DSGVO entsprechen. 

Nochmals vielen Dank, an die Firma Lions Track."

Zum Terminal

Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Deaktivieren Zustimmen